YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

E-MAIL-MARKETING
- FUNDAMENTALS

MIT UNSEREM E-LEARNING KURS
IN NUR 10 WOCHEN WEITERBILDEN

Nächste Kurse:

Lernaufwand:

2-3 Stunden pro Woche

  • Zielgruppe: Online Marketingfachkräfte, Quereinsteiger*innen und Generalist*innen, die den Klassiker im Marketing-Mix zum Performance Treiber ihres Business machen wollen.
  • Kursumfang: 10-wöchiger E-Learning Kurs mit 2–3 Wochenstunden Lernaufwand –jederzeit online abrufbar, ob am Arbeitsplatz oder von zu Hause.
  • Lernkonzept: Online Campus mit Live Sessions von Branchen-Expert*innen und direkter Anwendung für hohe Job-Relevanz.
  • Zielsetzung: Lerne, warum ein gut segmentierter E-Mail-Verteiler pures Marketing-Gold ist und wie du deinen Verteiler veredelst. Mache dein E-Mail Marketing zum DSGVO konformen Umsatztreiber für dein Business.

Diese Unternehmen vertrauen bereits auf Produkte von und .

Innovatives Lernkonzept

  • Praxis: Nachhaltiges Lernen durch direkte Anwendung der Inhalte.
  • Up to date: Aktuelles Wissen durch OMR-Lernmaterialien.
  • Community: Hohe Motivation durch Austauschmöglichkeiten in der Gruppe.
  • Live & interaktiv: Live Sessions und Q&A mit Branchenexpert*innen.
  • Online-Campus: E-Learning on demand – im Büro und von zu Hause.

Flexibles Lernen

  • Aufwand: 2-3 Stunden pro Woche.
  • Zeitersparnis: Professionelle Weiterbildung ohne Reiseaufwand.
  • Device-Unabhängig: Der Kurs ist sowohl App-basiert als auch über die Webseite abrufbar. Damit ist Lernen von überall aus und zu jeder Zeit möglich.
  • Jederzeit: Live Sessions stehen am folgenden Werktag als Aufzeichnung zur Verfügung.

Nachhaltige Ausbildung

  • Expertise: Verstehe, wie du deinen Verteiler effizient nutzt und adressatengerecht kommunizierst. 
  • Vernetzung: Von wertvollen Branchenkontakten langfristig profitieren.
  • Austausch: Unsere Expert*innen als kompetente Ansprechpartner*innen zu inhaltlichen Fragen und Herausforderungen nutzen.
  • Anerkennung: OMR Academy Abschlusszertifikat “E-Mail-Marketing – Fundamentals”.

THEMEN & INHALTE UND DEINE LERNZIELE

Woche 1
Status Quo E-Mail-Marketing & Tools

E-Mail-Marketing – was ist das überhaupt und wieso brauche ich das? In Woche 1 bekommst du einen Überblick über das Thema und erfährst, wie sich E-Mail-Marketing in den Gesamtmarketingmix einordnen lässt. Außerdem bekommst du einen Einblick in die Vielzahl an Tools und lernst, worauf du bei der Auswahl des für dein Setup passenden Tools achten solltest.

Wenn du diese Woche durchgearbeitet hast, solltest du,

  • E-Mail-Marketing in den Gesamt-Marketing-Kontext einordnen können,
  • die Stärken und Vorteile von E-Mail-Marketing kennen,
  • wissen, was für Tools es auf dem Markt gibt und welche Basic-Funktionen sie haben müssen,
  • mit der Checkliste dein passendes Tool für deinen Use Case finden können.
Woche 2
Verteilermanagement

In Woche 2 lernst du, wie ein nachhaltiger Verteiler aufgebaut wird. Neben der Bewertung deiner vorhandenen E-Mail-Adressen wirst du nach dieser Woche deine Mailing-Liste optimieren können. Der Umgang mit Unsubscribes wird detailliert erklärt, damit du in Zukunft so wenige Abmeldungen wie möglich hast.

Wenn du diese Woche durchgearbeitet hast, solltest du,

  • zwischen Organic und Paid Kanälen unterscheiden können, auf denen du Abonnierende generieren kannst,
  • wissen, wie du Formulare zur Adressgenerierung im Rahmen deiner Verteileraufbau-Strategie einsetzen kannst,
  • wissen, wie du die Qualität deines Verteilers bewerten kannst,
  • die Tipps & Tricks zur Pflege deines Verteilers kennen und
  • die Gründe für eine Abmeldung aus deinem Verteiler einordnen können und wissen, wie du damit umgehst.
Woche 3
Datenmanagement

In Woche 3 geht es hauptsächlich um die Daten Deiner Abonnent*innen. Wir zeigen dir, wie du für B2B oder B2C Setups Daten modellierst, deine Zielgruppe definierst und segmentierst. Ein gut strukturiertes Datenmanagement ist das Fundament deiner E-Mail-Marketing-Kampagnen und hilft dir dabei, die richtigen Mails an die richtige Zielgruppe zu verschicken. So holst du das Maximum aus deinem Kampagnen-Budget.

 

Wenn du diese Woche durchgearbeitet hast, solltest du,

  • Wissen, welche deiner Daten du für deine E-Mail-Marketings verwenden kannst,
  • Deine Zielgruppe bestimmen können und Targetings für deine Kampagne ableiten,
  • Die Unterschiede zwischen der B2B- und B2C-Datenmodellierung kennen und wissen, wie du dich bei deinem spezifischen Use Case dem Thema "Datenmodellierung" annäherst
  • Klassische „Best Practice“ Segmente für verschiedene Use Cases kennen.
Woche 4
Newsletter

In dieser Woche widmen wir uns dem Kampagnenaufbau. Du lernst von Grund auf, wie du deine perfekte Kampagne planst und umsetzt. Dafür werden dir verschiedene Kampagnentypen vorgestellt und du bekommst beigebracht, wie der perfekte Redaktionsplan gestaltet wird. Dafür stellen wir dir verschiedene Templates bereit, die du auch für deine zukünftigen Kampagnen nutzen kannst.

 

Wenn du diese Woche durchgearbeitet hast, solltest du,

  • Schritt für Schritt beschreiben können, wie ein Newsletter verschickt wird,
  • ein Konzept für deinen Newsletter erstellen und mithilfe der Checklisten sowie dem Redaktionsplan eine Kampagne planen können,
  • den besten Versandzeitpunkt für deinen Use Case bestimmen können,
  • einen A/B-Test durchführen können.
Woche 5
Automations

Wenn du geglaubt hast, dass alle deine Mails in deinem Postfach von Mitarbeiter*innen händisch verschickt worden sind, dann hast du dich leider geirrt. E-Mail-Marketing funktioniert mit dem richtigen Tool vollautomatisierst. In Woche 5 lernst du, wie du deinen Verteiler automatisiert und deinen Kund*innen immer den richtigen Content zur richtigen Zeit schickst.

Wenn du diese Woche durchgearbeitet hast, solltest du,

  • anhand der Customer Journey begründen, welche Automations sich für deinen Use Case anbieten,
  • unterscheiden, welche Themen sich für Newsletter und welche sich für Automations eignen,
  • einen E-Mail-Flow skizzieren und anschließend im Tool erstellen,
  • verschiedene E-Mail-Flows analysieren und entscheiden, ob sie für deinen Use Case sinnvoll sind,
  • darlegen, worin sich ein Newsletter und Automations unterscheiden.
Woche 6
E-Mail-Design

Das Herzstück deiner E-Mail-Marketing-Kampagne sind natürlich die E-Mails selbst. Auch der beste Verteiler ist nutzlos, wenn die verschickten E-Mails unrelevanten Content beinhalten oder schlicht und ergreifend nicht gut aussehen. Wie du aktivierende und informative Mails zielgruppengerecht designst, ohne dabei ein Illustrator-Profi zu sein, erfährst du in Woche 6.

 

Wenn du diese Woche durchgearbeitet hast, solltest du,

  • wissen, wie du ein performance-orientiertes E-Mail-Template für die Nutzung auf verschiedenen Endgeräten gestaltest,
  • einen CTA-Button gestalten und platzieren können,
  • beschreiben können, wie du Teile deiner E-Mail personalisieren kannst,
  • die passenden Bilder und Schriftarten für deine E-Mails identifizieren können,
  • die wichtigsten Methoden des Storytellings auf deinen speziellen Use Case anwenden können.
Woche 7
Alles rechtens?

In Woche 7 lernst du, wie du rechtskonforme E-Mails verschickst und welche Regeln du dabei befolgen musst – eine Abmahnung kann und sollte man sich sparen. Nils Haag, unser Legal Experte, klärt dich auf, damit du guten Gefühls auf “Senden“ klicken kannst.

 

Wenn du diese Woche durchgearbeitet hast, wirst du,

  • deine bisherigen Aktivitäten im Bereich E-Mail-Marketing in den rechtlichen Rahmen einordnen und an die wichtigsten rechtlichen Grundregeln anpassen können,
  • die Unterschiede zwischen E-Mails mit Opt-In-Zwang und solchen ohne benennen können,
  • wissen, worauf es bei der Nutzung externer E-Mail-Tools hinsichtlich der Datenverwertung ankommt,
  • Risiken für Haftung, Bußgelder sowie Abmahnungen benennen und diese Risiken für deinen Use Case bis zu einem gewissen Grad selbst bewerten können.
Woche 8
Tracking, Reporting und Optimierung

Auch im E-Mail-Marketing gibt es wichtige Kennzahlen, mit denen du den Erfolg deiner Kampagnen messen kannst. In dieser Woche lernst du die wichtigsten KPIs kennen und bekommst gezeigt, wie du deine Aktivitäten tracken und auswerten kannst, damit deine nächsten Kampagnen besser performen.

 

Wenn du diese Woche durchgearbeitet hast, solltest du,

  • die wichtigsten KPIs im Bereich E-Mail-Marketing kennen und die relevanten für dein Set-Up ableiten,
  • gängige Tracking-Tools mit ihren grundlegenden Funktionen kennen,
  • wissen, wie du ein klassisches E-Mail-Reporting liest und den Mehrwert von E-Mail-Analytics kennen,
  • beschreiben können, welche Parameter notwendig sind, um Conversions zu tracken und
  • in Sachen Kampagnenoptimierung wissen, an welchen Stellschrauben du drehen musst, um ausgewählte KPIs zu beeinflussen.
Woche 9
Zustellbarkeit von E-Mails

Sind deine Mails mal wieder im Spam-Ordner gelandet? Woran das liegen kann, lernst du in dieser Woche. Der Weg einer E-Mail vom Sender zum Empfänger ist lang und deine Mails müssen einige Hürden nehmen, damit sie im Postfach deiner Kund*innen landen.

 

Wenn du diese Woche durchgearbeitet hast, dann kannst du,

  • erklären, welchen Weg eine E-Mail zurücklegt, sobald du auf „Senden“ klickst,
  • darstellen, wie ein Spam Filter funktioniert,
  • deine E-Mail-Authentifizierung konfigurieren,
  • erklären, wie du den Weg deiner E-Mail beeinflussen kannst,
  • die gängigen E-Mail-Clients deiner Empfänger*innen aufzählen.
Woche 10
Next Steps & Trends

Nach der Mail ist vor der Mail. Ähnlich wie bei anderen Kanälen ist auch das E-Mail-Marketing im Wandel und, um seiner Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein, muss man seine Kampagnen stetig verbessern. In der letzten Woche lernst du verschiedene Trends kennen, damit du immer einen Schritt voraus bist.

 

Wenn du diese Woche durchgearbeitet hast, dann kannst du,

  • die Vorteile einer Kombination von E-Mail mit anderen Kanälen einschätzen,
  • aufzählen, welche Trends momentan angesagt sind,
  • einordnen, welche Änderungen durch das iOS 15 Update auf dich zukommen,
  • den Abschlusstest bestehen!

UNSERE EXPERT*INNEN

Du hast noch Fragen oder benötigst Hilfe bei der Buchung?
Unser Support hilft dir gerne!

TICKETS

Unsere nächsten Kursstarts in der OMR Academy:
– einfach unter “Kursplatz buchen” auswählen –

Jun. 2022  | 01.06.2022 – 14.08.2022

Aug. 2022 | 19.08.2022 – 30.10.2022

Nov. 2022 | 11.11.2022 – 12.02.2023

Welche Art von Ticket möchtest du kaufen?

– bitte auswählen –

Early Bird Ticket

300€ sparen – bis drei Monate vor Kursbeginn
1.499
00

inkl. 19% MwSt.

20% Rabatt

Standard Ticket

OMR Academy
1.799
00

inkl. 19% MwSt.

ENTDECKE WEITERE SPANNENDE KURSE

Du willst dein strategisches Wissen im Online Marketing weiterentwickeln?

Squared Online behandelt den gesamten digitalen Marketing-Mix und setzt den Fokus auf das Erlernen und Verstehen strategischer datengetriebener Entscheidungen. In nur 12 Wochen geben dir anerkannte Branchen-Fachleute wichtige Impulse, um erfolgreich in der digitalen Wirtschaft zu agieren.

FAQ

WAS IST DIE "OMR ACADEMY"?

Die OMR Academy ist ein 10-wöchiger E-Learning-Kurs.

Wir behandeln die typischen Herausforderungen vieler Online Marketing-Verantwortlicher: Die datenbasierte Optimierung von E-Mail-Kampagnen und die richtige Nutzung der gesammelten Käuferdaten wird dein Steckenpferd.

Unsere Experten helfen dir die relevanten KPIs anhand der richtigen Daten zu bestimmen und auf Basis dieser fundierte Entscheidungen zu treffen. 

Unsere Lernphilosophie setzt da an, wo die Fachliteratur und eintägige Seminare aufhören – ein 10-wöchiges E-Mail Marketing Programm mit einem innovativen E-Learning-Konzept.

Dein direkter Mehrwert: Praxis-Tipps, Guidelines, Antworten auf die typischen und komplexen Fragen, Checklisten, Fachwissen und vieles mehr, damit Dein Job leichter und erfolgreicher wird.

WAS ENTHÄLT DIE "OMR ACADEMY"?
  1. Live-Sessions
  2. Vor- und nachbereitende Aufgaben
  3. Begleitendes Material zum Nachlesen und Anschauen
  4. Wertvolle Praxisbeispiele und direkte Anwendungen
  5. Exklusive Community auf dem Campus

Im kurseigenen Slack Workspace kannst du dich mit anderen Teilnehmer*innen sowie unseren Expert*innen vernetzen und austauschen, Hilfestellungen geben und erhalten oder Themen zur Diskussion stellen. Solltest du bei der ein oder anderen Frage nicht weiterkommen, kannst du in der nächsten Webinar-Session oder im Workspace die Fragen von unseren Expert*innen klären lassen.

WAS KOSTET DIE "OMR ACADEMY"?

Special Pricing je nach Verfügbarkeit

Early Bird 1.499,00 € / Standardpreis 1.799,00 (je inkl. MwSt.)

Individuelle Angebote für Unternehmen auf Anfrage: beratung@headstart-studios.com / +49 040 228 681 619

Der Kurs enthält:

  • 2-3 Stunden Investment pro Woche (abhängig von deinem Vorwissen)
  • In 10 Wochen praxisbezogenes Wissen dazugewinnen und in Projektarbeiten direkt anwenden
  • Interaktiver und motivierender Ansatz garantieren ein nachhaltiges Lernkonzept mit hohen Abschlussquoten
  • Virtueller Campus über ein innovatives E-Learning-Programm
  • Live-Sessions mit anerkannten Digitalexpert*innen
DU HAST EINE GANZ BESONDERE FRAGE?

Melde Dich einfach bei unserem Beratungsteam und wir beantworten Dir alle offenen Fragen. Deinen Ansprechpartner erreichst Du hier.

    Etiam magna arcu, ullamcorper ut pulvinar et, ornare sit amet ligula. Aliquam vitae bibendum lorem. Cras id dui lectus. Pellentesque nec felis tristique urna lacinia sollicitudin ac ac ex. Maecenas mattis faucibus condimentum. Curabitur imperdiet felis at est posuere bibendum. Sed quis nulla tellus.

    ADDRESS

    63739 street lorem ipsum City, Country

    PHONE

    +12 (0) 345 678 9

    EMAIL

    info@company.com

    SICHER DIR DEN
    FESTIVAL RABATT!

    Unser Angebot für Dich:
    22% auf jeden Kurs der OMR Academy*

    Einfach den Rabattcode im Checkout eingeben:

    OMR22

    *gültig für das Standardticket
    Nur bis 31.05.2022 und solange der Vorrat reicht!
    Nicht kombinierbar mit anderen Rabatten oder Aktionen.

    NICHT VERPASSEN!

    OMR22 Festival Rabatt sichern:
    Spare 22%* auf jeden Kurs der OMR Academy!

    Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden

    Jetzt Kurs auswählen und diesen Rabattcode im Checkout eingeben:

    OMR22

    *gültig für das Standardticket
    Nur bis 31.05.2022 und solange der Vorrat reicht!
    Nicht kombinierbar mit anderen Rabatten oder Aktionen.